Fragen und Antworten zur Dart Technik

 

Darts – Wohin zielen?

Die höchste Punktzahl mit einem Dart kann man durch das Treffen der Triple 20 (entspricht 60 Punkten) erzielen, weshalb diese sicherlich am häufigsten gespielt wird.
Doch je nach persönlichen Vorlieben oder der aktuellen Punktezahl macht es oft Sinn, ein anderes Feld anzuspielen. Das ist jedoch von Spielsituation zu Spielsituation unterschiedlich.

Wie sollte man die Darts werfen?

Hier gibt es grundsätzlich kein richtig oder falsch. Jeder Profi hat seinen individuellen Wurfstil.
Es gibt allerdings einige Dinge, auf die man achten sollte: Ein fester Stand, wenig Körperbewegung und gleichmäßige Abläufe.
Jedoch gibt es immer wieder Profis, deren Wurfart doch sehr außergewöhnlich ist. Im Grunde machen sie alles „falsch“, was man nur falsch machen kann. Ihr Erfolg beweist aber: Solange man trifft, ist die Wurfart für einen selbst wohl die richtige.

Wie sollte man Darts trainieren?

Zu Beginn der „Karriere“ sollte das Ziel sein, die richtige Wurfart zu finden und diese zu automatisieren. Dazu wirft man den ersten Dart ohne ein bestimmtes Ziel auf die Scheibe und versucht, die 2 verbleibenden Darts mit dem exakt selben Wurf auf das Board zu bringen. Dies sollte man so lange wie möglich trainieren, bis die Flugbahn ohne nachzudenken stets identisch bleibt.
Dann erst sollte man sich an das Zielen auf einzelne Felder machen. Hierzu gibt es viele verschieden Möglichkeiten und Spielarten, die im Training dazu geeignet sind.

Hier finden Sie eine Übersicht über beliebte Spielarten.